Posts

Rezension: Broken Darkness - so verführerisch

Bild
Autorin: M. O´Keefe Verlag: endlich Kyss, Rowohlt Polaris Seiten: 415 Preis: 12,99 € ISBN: 978-3-499-27521-0
Die AutorinMolly O’Keefe hat schon immer davon geträumt, Autorin zu sein (abgesehen von den Momenten, in denen sie Floristin, Köchin oder Cowgirl werden wollte). Mit Mann und zwei Kindern lebt sie im kanadischen Toronto. Wenn sie nicht im Park ist oder das Kinderzimmer aufräumt, arbeitet Molly an ihrem nächsten Roman und träumt davon, mal wieder eine Tasse Kaffee ohne Unterbrechung zu Ende zu trinken.
KlappentextEine dunkle Stimme

Als Annie McKay in dem Trailer, in den sie gerade eingezogen ist, ein Klingeln hört, ahnt sie nicht, dass dieser Moment ihr Leben unwiderruflich verändert. Sie findet ein zurückgelassenes Handy. Am anderen Ende der Leitung ist ein Fremder mit einer rauen Stimme: Dylan.

Eine geflüsterte Verführung


Dylan vermittelt ihr ein unerwartetes Gefühl der Sicherheit. Und so lässt sich Annie auf ein Gespräch mit ihm ein. Es bleibt nicht bei dem einen. Die Stimme in der Du…

Rezension: Wächter - Wahre Liebe ohne Chance? Band 1

Bild
Autorin: Jessica Stephens Verlag: Selfpublishing Seiten: 309 Preis: 9,99 € ISBN: 978-15205556437
Die AutorinJessica Stephens ist das Pseudonym einer jungen deutschen Autorin, welche in Osthessen lebt. Bereits seit ihrer Kindheit liebt sie Bücher und Gedichte. Als sie dann, während des Deutsch-unterrichts, spontan ein Gedicht über selbigen verfasste, war klar, dass es nicht nur beim Lesen von Büchern bleiben sollte. Begonnen hat alles mit ihrer ersten Trilogie, der Wächter-Saga, die innerhalb kurzer Zeit viele Fans fand. So schreibt sie immer weiter und ist sich sicher, dass noch viele weitere, zauberhafte Werke entstehen werden.
Klappentext
Es gibt nur eine Regel! Schaffst du es, diese einzuhalten?Seit Melodys einundzwanzigsten Geburtstag sind gerade einmal ein paar Tage vergangen, als sich mit einem mysteriösen Brief ihre Lebensplanung schlagartig verändert. Da sie durch die Abstammung ihrer Mutter das Wächter-Gen geerbt hat, eröffnet sich für sie eine unbekannte magische Welt. Aber in dies…

Rezension: Ein Augenblick für immer - Das erste Buch der Lügenwahrheit

Bild
Autorin: Rose Snow Verlag: Ravensburger Seiten: 415 Preis: 17,99 € ISBN: 978-3473401697
Die AutorinnenHinter den Pseudonymen Rose Snow und Anna Pfeffer stecken wir, Carmen und Ulli. Zusammen sind wir 75 Jahre alt, haben zwei Männer, sechs Kinder und drei Katzen. Wir können ewig reden, lieben Pizza und Schokolade und lachen unheimlich gerne, vor allem über uns selbst.
Seit dem Sommer 2014 schreiben wir als Rose Snow Romantasy, darunter die vierteilige Bestsellerreihe „17 – Die Bücher der Erinnerung“. Im Herbst 2016 ist mit "Für dich soll's tausend Tode regnen" unter Anna Pfeffer unser erster Jugendroman bei cbj erschienen. Seitdem veröffentlichen wir regelmäßig neue Jugendbücher und Romantasy-Reihen, wie zuletzt "19 - Die Bücher der magischen Angst." Im September 2018 ist außerdem der Auftakt unserer neuen Reihe "Ein Augenblick für immer - Das erste Buch der Lügenwahrheit" bei Ravensburger erschienen.
Klappentext
In einem einzigen Augenblick
mit klopfendem Herz…

Rezension: Mondlichtkrieger

Bild
Autorin: Ava Reed Verlag: Drachenmond Verlag Seiten: 202 Preis: 12,00 € ISBN: 978-3-95991-416-1

Die AutorinAva Reed wird schon immer von Büchern begleitet. Das Haus ohne etwas zu lesen verlassen? Unvorstellbar. Schließlich entdeckte sie auch das Schreiben und Bloggen (avareed.de) für sich und kann sich nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören. Wenn sie nicht gerade wild in die Tasten tippt, geht sie ihrer Arbeit in einem Verlag nach. Ava Reed lebt mit ihrem Freund in Frankfurt am Main.
Klappentext
Und der Mond schuf sich Kinder aus seinem Staub, aus seinem Herzen und aus den Sternen …
Sie haben sich gefunden und sie haben sich verloren. Jetzt sinnt Juri nach Rache und will nichts mehr, als das Versprechen halten, das er Lynn gab. Aber kann er das schaffen, ohne sich selbst zu verlieren?
Meine MeinungMondlichkrieger ist die direkte Fortsetzung zu Mondprinzessin. Juri möchte seine Rache, er setzt alles daran Malik zu finden und zur Strecke zubringen, es war ein auf und ab meiner Gefühle, mei…

Lesemonat Januar 2019

Bild
Also ich würde mal behaupten das war ein perfekter Start ins neue Jahr 2019. Insgesamt habe ich 8 Bücher gelesen, dazu gehören auch 3 eBooks. Endlich ein Monat mit dem ich endlich mal wieder zufrieden bin. Mein Leseziel für 2019 sind 80 Büchern, wenn es soweiter geht sollte das kein Problem sein.

Catching Beauty 1 - Jane S. Wonda 5 von 5 ⭐
Broken Darkness 1 - M. O`Keefe 5 von 5 ⭐
Rock my Heart - Jamie Shaw 5 von 5 ⭐
Schwesterherzen - Lucy Astner 4 von 5 ⭐
Ein Augenblick für immer 1 - Rose Snow 3,5 von 5 ⭐
How to be a girl - Julia Korbik 2,5 von 5 ⭐
Wenn ich dich sehe - Julia Niederstrasser 3 von 5 ⭐
Wächter Saga 1 - Jessica Stephens 5 von 5 ⭐

Rezension: Holding on to you - Mavis & Henry

Bild
Autorin: Natalie Elin Verlag: Hawkiy Books Seiten: 349 Preis: 13,99 € ISBN: 9783947288878
Die Autorin
Natalie Elin wurde am 09.12.1991 in einer wüsten Schneesturm-Nacht in Berlin geboren, wo sie auch heute noch lebt – zusammen mit ihrem Freund, ihrem Kater und mehr als 500 Büchern. Neben Wörtern kann sie auch gut mit Zahlen, hat sich daher für ein Ingenieursstudium entschieden, welches sie 2016 erfolgreich beendet hat. Sie arbeitet im Online-Marketing und wünschte, ihr Tag hätte weitaus mehr als 24 Stunden, da sie einfach zu viele Interessen hat. Das Schreiben hat sie erst nach ihrem Studium für sich entdeckt und kann nun die Finger nicht mehr von der Tastatur lassen. Sie nimmt leidenschaftlich gern an Schreib-Wettbewerben teil, hat auch schon den einen oder anderen gewonnen und mit der Veröffentlichung eines ihrer Werke im Hawkifybooks-Verlag wird ein Traum für sie wahr.
KlappentextDamit begann unsere Geschichte ...
Mavis ist überzeugter Single. Erst recht, als ihre beste Freundin Mona ihr e…

Interview mit Julia Niederstraßer

Bild
Hallo ihr Lieben, ich hatte die Ehre Julia Niederstraßer zu intervien, leider nur per E-Mail, aber besser als gar nicht.
Wir sprachen ein wenig über sie und natürlich über ihren Debüt-Roman "Wenn ich dich sehe". Ich durfte es auch lesen und meine Rezension wird in den nächsten Tagen online gehen.
Nun aber zum Interview, denn das möchte ich euch natürich nicht vorenthalten.

J = Julia in dem Falle meine ich mich dabei JN = Julia Niederstraßer

J) Was sind die wichtigsten Fakten die man über dich wissen sollte?
JN) Ich bin Studentin, Chihuahua-Mutti von Potter, meine Bachelorarbeit widmete sich ebenfalls Harry Potter und ich kann nichts mit Zahlen und Technik.
J) Was ist dein Lieblingsbuch und dein Lieblingszitat?
JN) Harry Potter 3-7, zählt jeder Satz aus den Büchern? Ich kann mich immer nicht entscheiden.
J) Wann hast du angefangen zu schreiben und was hat dich dazu bewegt?

So richtig zusammenhängt eigentlich erst vor knapp 3 Jahren. Am Anfang der Uni hatte ich plötzlich eine Idee für …